FDP in Hemer

Ortsverband und Fraktion

2012

Am 16. Dezember fand in Menden der Kreiskongress der Jungen Liberalen (JuLis) statt. Hauptpunkt der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Kreisvorstandes. Die bisherige Kreisvorsitzende Saskia Sattler stand nach 4 erfolgreichen Jahren nicht mehr zur Wahl. Zum neuen JuLi-Kreisvorsitzenden wurde Alexander Romanowicz gewählt. Damit hat erneut ein Hemeraner dieses Amt übernommen, wozu neben dem Kreisvorsitzenden Axel Hoffmann auch Eva Thielen gratulierte.


Anlässlich der Herbsttage hatte die FDP mehrere Aktionen gestartet (u. a. wurden Wurstbrötchen abgegeben) und insgesamt 300 Euro erwirtschaftet. Diesen Erlös übergaben am 23.11. Edda Großmann, Eva Thielen, Herbert Schulte, Klaus Hoffmann und Arne Hermann Stopsack an den Realschul-Förderverein. Die Fördervereinsvorsitzende Monika Hass und die kommissarische Schulleiterin Stephanie Meer-Walter freuen sich über die Spende, die sicherlich gut am neuen Standort investiert werden kann.


Bei der Fraktionssitzung am 19.11.2012 war Guido Forsting zu Gast. Der Erste Beigeordnete und Geschäftsführer des Sauerlandparks besprach mit den Fraktionsmitglieder besonders Themen der Jugendpflege und Planung.


Das traditionelle Jahresabschlussessen fand am 16.11.2012 in der Gaststätte Jägerhof statt. Vorsitzende Andrea Lipproß konnte neben zahlreichen Parteifreunden und Freunden der FDP mit Michael Schulte aus Plettenberg auch den heimischen Kandidaten für die Bundestagswahl 2013 unter den Gästen begrüßen.


Auf der Kreiswahlversammlung der FDP am 23.10.2012 in Meinerzhagen wählten die Mitglieder ihre Bundestagskandidaten für die Wahlkreise 149 und 150. Für den Wahlkreis 150, zu dem auch Hemer gehört, wurde Michael Schulte aus Plettenberg einstimmig gewählt. Der 50-jährige Dipl.-Betriebswirt ist Geschäftsführer eines metallverarbeitenden Betriebs im Hochsauerlandkreis.


Am Montag, 22.10.2012 kamen erstmals die Fraktionsversammlungen von CDU, UWG und FDP gemeinsam im Sauerlandpark zusammen. Die Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger erörterten das Thema Schulentwicklung in Hemer, werten die Diskussion der letzten Monate aus und bereiteten die Sitzung des Schulausschusses vor. Bürgermeister Michael Esken war ebenfalls zugegen. Martin Gropengießer (CDU), Klaus Schreiber (UWG) und Arne Hermann Stopsack (FDP) als Fraktionsvorsitzende sahen dies als Musterbeispiel von inhaltlicher Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik über Parteigrenzen hinweg.


Am 16.10.2012 fand im Iserlohner Rathaus das erste Fraktionsvorsitzendentreffen der FDP aus Iserlohn, Hemer und Menden statt. Detlef Köpke (Iserlohn), Stefan Weige (Menden) und Arne Hermann Stopsack (Hemer) diskutierten unterstützt von ihren Vertretern Sebastian Kraatz (Menden) und Andrea Lipproß (Hemer) Perspektiven interkommunaler Zusammenarbeit. Einigkeit herrschte darüber, dass die Zeit den engstirnigen Kirchtumdenkens vorbei sei und gerade unter dem Druck der schlechten Haushaltslagen in allen Kommunen der interkommunalen Zusammenarbeit die Zukunft gehöre. Das müsse jeweils flexibel und projektbezogen, auch in unterschiedlichen Städtekonstallationen, gehandhabt werden.


Am 24.09.2012 besuchte der Hemeraner Bürgermeister Michael Esken mit dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack die FDP-Fraktion in Menden um den Vorsitzenden Stefan Weige, um dort über die Bahntrasse und den von Hemer geplanten Radweg nach Menden zu berichten. Die FDP-Fraktion Menden verfolgt hier die gleiche Politik.


Am 10.09.2012 besuchte die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Landtag NRW, Angela Freimuth, den Hemeraner Bürgermeister Michael Esken zu einem Gedankenaustausch. Begleitet wurde sie dabei vom Hemeraner Fraktionsvorsitzenden und Mitglied der Landschaftsversammlung, Arne Hermann Stopsack.


Am 14.08.2012 besuchte die FDP aus Hemer mit Parteifreunden aus dem Kreis und den Kollegen von der UWG die Hans-Prinzhorn-Klinik in Frönsberg. Dieser Besuch war von den Abgeordneten der Landschaftsversammlung, Dr. Thomas Reinbold und Arne Hermann Stopsack organisiert worden. Dr. Patrick Debbelt (stellvertretender ärztlicher Direktor), Bernd-Martin Schaake (kaufmännischer Direktor) und Angelika Bakos (Pflegedirektorin) stellten die Klinik vor und standen für Diskussionen zur Verfügung.


Auch in den Sommerferien tagt die Hemeraner FDP-Fraktion. Bei der Sitzung am 26.07.2012 konnte Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack mit Johannes Vogel erstmals einen Bundestagsabgeordneten in den Reihen der Kommunalpolitiker begrüßen.



„Auf zu neuen Ufern“, so lautet das Motto der Landesgartenschau, die 2014 in Gießen stattfinden wird. Dieses Thema beschäftigt dort naturgemäß die Bürgerschaft und Politik. Zum ihrem diesjährigen Parteitag hatte die FDP in der Universitätsstadt Gießen deshalb Arne Hermann Stopsack eingeladen. Er sollte seinen Parteifreunden aus seiner Erfahrung als Mitglied des Aufsichtsrates der Landesgartenschau 2010 Hemer und der Arbeit in den kommunalen Gremien berichten.


Am 03.07.2012 verabschiedete der Rat der Stadt Hemer einstimmig den Haushalt 2012 und das Haushaltssicherungskonzept. Für die FDP sprach Arne Hermann Stopsack als Fraktionsvorsitzender.


Beim Stammtisch am 5.6. wurden die Gewinner der Aktion „Offen bleiben“ gezogen. Mit dieser Aktion hatten sich die Liberalen im vergangenen Landtagswahlkampf für den Erhalt der langen Öffnungszeiten stark gemacht. Das Amt der Glücksfee übernahm die kleine Celina, die Tochter vom Wirt Marjan. Sie wurde dabei von der FDP-Ortsvorsitzenden Andrea Lipproß und dem Ehepaar Großmann unterstützt.


Zu ihrem gemeinsamen Schulkonzept haben CDU, UWG und FDP erstmals eine gemeinsame Informationsveranstaltung am 31.05.2012 im JUK durchgeführt, an der neben den Fraktionsvorsitzenden A. H. Stopsack, M. Gropengießer, K. Schreiber und M. Rübsam auch Bürgermeister Michael Esken und Amtsleiter Kißmer teilnahmen.



Am 07.05.2012 wurde der Hans-Jürgen Großmann mit der Goldenen Ehrennadel der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker (VLK) ausgezeichnet.
Im Rahmen eines Sektempfangs der Fraktion am Sauerlandpark überbrachte der VLK-Landesvorsitzende Jochen Dürrmann persönlich diese hohe Auszeichnung. Für die FDP aus Hemer gratulierten Andrea Lipproß und Arne Hermann Stopsack ganz herzlich.



Bei der Eröffnung des Felsenmeerstadions vertrag Arne Hermann Stopsack die FDP aus Hemer in einer Staffel der Stadt Hemer.


Am 02.05.2012 besuchte Otto Fricke MdB Hemer . Begleitet wurde er von den Landtagskandidaten Sebastian Kraatz (Menden), Detlef Köpke (Iserlohn) und den Hemeranern Eva Thielen und Arne Hermann Stopsack. Zuerst stand eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Friedrich Höppe in Stephanopel auf dem Programm. Geschäftsführender Gesellschafter Hans Höppe führte ausführlich durch die Produktion und tauschte sich mit den Liberalen aus. Anschließend ging es in den Sauerlandpark. Dort wurde die Gruppe von Bürgermeister Michael Esken und dem GF des SPH empfangen. Vor dem Gespräch besuchte Otto Fricke noch seine Süßkirsche, die er während der Landesgartenschau im April 2010 gepflanzt hatte.



Beim verkaufsoffenen Sonntag in Hemer veranstaltete die FDP Hemer zusammen mit den Liberalen Frauen Westfalen-West eine Aktion zum Thema „Offen bleiben“. Initiatorinnen der Aktion in Hemer waren die Vorsitzende des LiF-Bezirksverbands Westfalen-West Martina Stenger und die Beisitzerin im LiF-Landesvorstand Eva Thielen. Die beiden Frauen hatten ihre liberalen Kollegen und Kolleginnen dazu aufgerufen, sich vor dem Plakat des Spitzenkandidaten Christian Lindner einzufinden und damit ein eindeutiges Zeichen zu setzen, ein Zeichen für die FDP, für liberale Politik und für Christian Lindner.


Am 28.04.2012 besuchte die behindertenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Gabriele Molitor auf Einladung der Liberalen Frauen Westfalen-West und deren Vorsitzenden Martina Stenger Gut Holmecke. Kur-Leiterin Karin Brauckmann und die pädagogische Leiterin der Jugendhilfe, Petra Scheipers, bemühten sich, der Besucherin die Angebotsvielfalt und Leistungsfähigkeit von Gut Holmecke deutlich zu machen.



Am Karsamstag verteilt die FDP in Hemer traditionell Ostereier als Grüße an die Hemeraner. So wurden dieses Jahr 500 Stück unter das Volk gebracht. Auch freuten sich die Liberalen, dass die FDP als erste in Hemer mit einem Großflächenplakat Flagge im Landtagswahlkampf zeigen.


Gemeinsam mit Landtagskandidat Sebastian Kraatz verteilten am 04.04.2012 Eva Thielen und Arne Hermann Stopsack Ostergrüße in Form von blauen und gelben Eiern an die Marktbesucher.


Als Delegierter des MK nahm Arne Hermann Stopsack am 01.04.2012 an der Landeswahlversammlung der FDP-NRW teil, wo die Landesliste für die Wahl am 13.05.2012 beschlossen wurde. Aus dem MK konnte sich Angela Freimuth auf Listenplatz 3 positionieren.


Am 28.03.2012 fand in Lüdenscheid die Kreiswahlversammlung der FDP Märkischer Kreis zur Landtagswahl am 13.05. statt. Für den Wahlkreis 122, zu dem neben Hemer die Kommunen Menden, Neuenrade, Plettenberg und Balve gehören, wurde Sebastian Kraatz ohne Gegenstimme gewählt


In Lüdenscheid fand am 16.03.2012 der ordentliche Kreisparteitag der FDP Märkischer Kreis statt. Bei den Vorstandwahlen wurde Kreisvorsitzender Axel Hoffmann im Amt bestätigt. Aus Hemer wurde Eva Thielen in den Vorstand gewählt.


Jeden ersten Dienstag im Monat findet in der Gaststätte Marjan’s der Liberale Bürgerstammtisch statt. Im März stand das Thema Facebook im Mittelpunkt. Arne Hermann Stopsack als „Facebooker der FDP-Hemer“ erläuterte die Möglichkeiten des modernen Kommunikationsmediums den „etwas älteren Semestern“ der FDP.


Für eine Beibehaltung der kundenfreundlichen Ladenöffnungszeiten in NRW macht die FDP landesweit start. So beteiligten sich auch die Hemeraner Liberalen am 27.02.2012 abends an der Aktion.


Der 20. Politische Aschermittwoch fand am 22.02.2012 im Jugend- und Kulturzentrum am Park statt. Mit Dietmar Tacke konnte man den Vorsitzenden des Vorstandes der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden begrüßen, der zum Thema "Verschuldung und EURO - was nun?!" referierte.



Am 18. Februar fand am Sauerlandpark die diesjährige Klausurtagung der Fraktion statt. Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack konnte neben dem Bürgermeister Michael Esken auch Amtsleiter Gerald Petri und Abteilungsleiterin Judith Feldner begrüßen.


Am 06.02.2012 war Kämmerer Werner Dodt bei der FDP-Fraktion zu Gast und präsentierte den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr.


Am 30.01.2012 fand im "Jüberger" im Sauerlandpark der diesjährige Ortsparteitag der FDP-Hemer statt. Bei den Vorstandswahlen wurde Andrea Lipproß für zwei weitere Jahre gewählt. Aus Altergründen schieden Edda und Hans-Jürgen Großmann aus dem Vorstand aus.

Referent des Abends war Henning Höne, Landesvorsitzender der Jungen Liberalen.


Am 21.01.20102 veranstaltete der Ortsverband Iserlohn seinen traditionelles Dreikönigstreffen. Referent war dieses Jahr der Journalist Jan-Philip Burkard, der von Obamas Wahlkampf 2012 berichtete. Neben den Bundestagsabgeordneten Helga Daub und Johannes Vogel war auch der Hemeraner Fraktionsvorsitzende Arne Hermann Stopsack mit von der Partie.


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Hemer bei Facebook


Kreisverband MK


Sauerlandpark Hemer


TERMINE

01.08.2017Liberaler Bürgerstammtisch im August05.09.2017Liberaler Bürgerstammtisch im September17.09.2017Bundestagswahl 2017» Übersicht

Stadt Hemer


Pressemitteilungen (Fraktion NRW)

302 Found

Found

The document has moved here.

Mitmachen